Druckveredelung PRÄGEN & STANZEN

Mrz 9, 2020

Anfrage

Bitte wenden Sie sich mit Fragen zu diesem Update direkt an:

Daniel Fürstberger

Daniel Fürstberger

Geschäftsführer / Verkauf / Marketing

E-MAIL
TEL +43 7258 / 44 94 - 30

Alexander Eder

Alexander Eder

Verkaufsleitung

E-MAIL
MOBIL +43 664 9135752
.

Attraktive Drucksorten fallen auf verschiedene Weise auf. Prägen und Stanzen in der Druckveredelung sorgen für attraktive haptische Erfahrungen.

Druckveredelung Stanzen

Es ist gar nicht so einfach, aus der Fülle an Druckprodukten und Werbesendungen herauszustechen. Deswegen lassen sich Designer, Vermarkter und Druckereien immer wieder neue Methoden zur Druckveredelung einfallen. Stanzen und Prägen sind zwar keine gänzlich neue Verfahren, genießen jedoch stete Weiterentwicklung, von kreativen und frischen Ansätzen gekonnt in Szene gesetzt. Dabei werden überaus ansprechende und sogar ungewöhnliche Effekte erzielt – perfekt für individuelle Druckmittel nach Maß, die auffallen.

Gut gestanzt ist halb gewonnen

Stanzverfahren sind alles andere als neu. Die Arbeit mit Formen und Werkzeugen erzeugt spezielle Motive und Muster, die vor allem aus der Verpackungsindustrie nicht wegzudenken sind. Beim Stanzen in der Druckveredelung erhalten aber nicht nur Kartons und Hüllen das gewisse, das unverkennbare Etwas. Moderne Verfahren bieten sich mittlerweile für so ziemlich alle Drucksorten an. Visitenkarten mit präzisen Ausnehmungen, beispielsweise in Form eines Firmen- oder Produktlogos, im Idealfall mit einem Relief gepaart, sind echte Hingucker und liegen zudem gut in der Hand.

Deswegen wird beim Stanzen in der Druckveredelung zunehmend mit Laser-Technologie gearbeitet. Das Ergebnis: Filigrane, individuelle Muster und Ausnehmungen für stylische Drucksorten und einzigartige Verpackungslösungen.

Druckveredelung Prägung

Reliefprägung als stilvolle Sonderform

Wird ein Motiv mehrstufig hochgeprägt, so spricht man von Reliefprägung. Diese Unterart der Blindprägung arbeitet somit mit verschiedenen Höhen und Tiefen. Auf diese Weise ergeben sich gleich mehrere haptische Ebenen, das Motiv hebt sich noch stärker vom Material ab. Das Ergebnis wirkt beinahe bildhauerisch und scheint mit Elementen der klassischen Künste zu flirten.

Die Magie der Blindprägung

Prägeeffekte gibt es nunmehr ebenfalls in Hülle und Fülle – für jedes Produkt, für jedes Konzept, für jedes Image. Eine besondere Form ist die Blindprägung, die komplett ohne Farbe auskommt. Stattdessen wird das Motiv in das Papier eingeprägt – ein schlichter, überaus eleganter Effekt mit edler Note. Das Motiv kann erhaben (Hochprägung) oder vertieft ins Material (Tiefprägung) geprägt werden und setzt somit unterschiedliche Design- sowie Haptik-Schwerpunkte.

Blindprägungen finden sich besonders häufig auf Visitenkarten, und zwar aus gutem Grund. Während die klassische Visitenkarte, unabhängig von Design und Farbfülle, „nur“ eine optische Erfahrung bietet, legt die Blindprägung zusätzlich eine haptische Dimension offen. Da Visitenkarten Geschäftspartnern meist direkt in die Hand gegeben werden, ist die haptische Erfahrung oft entscheidend für den Ersteindruck. Wer mit einem Logo in Blindprägung sofort auffällt, bleibt länger im Gedächtnis. In Verbindung mit Kaschierung an der Rückseite und zusätzlichem Stanzen erreicht die Druckveredelung ein neues Level.

Es gibt viele Formen der Druckveredelung. Ob Stanzen oder Prägen, individuelle Drucklösungen für Ihre Drucksorte finden Sie bei Salzkammergut Druck Mittermüller. Unser erfahrenes Team berät Sie gerne persönlich zu den verschiedensten Möglichkeiten und Verfahren für Druckmittel aller Art.

Teil der Community werden

Wir informieren Sie in Beiträgen und Bildern über spezielle Angebote, technische Neuerungen und betriebliche Ereignisse. Als Teil der Salzkammergut DRUCK Mittermüller Community bleiben Sie informiert.

Teil der Community werden

Wir informieren Sie in Beiträgen und Bildern über spezielle Angebote, technische Neuerungen und betriebliche Ereignisse. Als Teil der Salzkammergut DRUCK Mittermüller Community bleiben Sie informiert.