Mittermüller präsentiert auf der Xfair 2017

Mrz 29, 2017

Anfrage

Bitte wenden Sie sich mit Fragen zu diesem Update direkt an:

Daniel Fürstberger

Daniel Fürstberger

Geschäftsführer / Verkauf / Marketing

E-MAIL
TEL +43 7258 / 44 94 - 30

Wir sind auf der Xfair 2017 – die internationale Print- und Crossmedia-Show mit Fachmesse und Kongress in Wien, vertreten.
Wir nehmen die Xfair als Gelegenheit wahr, Ihnen unsere innovativen technischen Möglichkeiten als qualitative Vorraussetzung für ein einzigartiges und hochwertiges Printprodukt aufzuzeigen.
Wir informieren und präsentieren vom 4. bis 6. April in der Printerlounge der Marx Halle, Karl Farkas Gasse 19, 1030 Wien.
Das Team der Druckerei Mittermüller freut sich auf Ihren Besuch und Ihr Interesse!
Kostenlose Eintrittskarten können Sie hier anfordern >>> 
Mehr Updates
Willst auch du ein Lucky Printer werden?

Willst auch du ein Lucky Printer werden?

Wir sind ein Traditionsbetrieb im Herzen Oberösterreichs und suchen für den Standort Rohr im Kremstal Verstärkung* im Bereich (Großformat-) Digitaldruck und Endfertigung.

Ihr persönliches Kartenspiel drucken

Ihr persönliches Kartenspiel drucken

Wir drucken den Klassiker unter den Kartenspielen in Ihrem Firmendesign mit Logo und Claim. Unsere Druckprofis zaubern Ihr Wunschmotiv auf die Schachtel und alle Karten.

Wir suchen eine Reinigungskraft – Bewirb dich jetzt

Wir suchen eine Reinigungskraft – Bewirb dich jetzt

   Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab September 2022 eine zuverlässige Reinigungskraft. w/m/d - auf geringfügiger Basis (ca. 10h/Woche)Firmenstandort: Oberrohr 9, 4532 Rohr im Kremstal   Vereinbare am besten gleich jetzt einen persönlichen...

Die Tradition des Gautschens

Die Tradition des Gautschens

Der Brauch des Gautschens geht in das 16. Jahrhundert in Mitteleuropa zurück und stellt die Abschlusszeremonie eines Buchdrucker- und Schriftsetzer-Lehrlings nach seiner erfolgreichen Ausbildung dar, quasi der Übergang vom Lehrling zum Gesellen.

PRINT ist zeitgemäß!

PRINT ist zeitgemäß!

Die Welt wird zunehmend virtueller und dennoch ist Print die klassischste Form des Marketings und hat noch lange nicht ausgedient.